VORTEILE VON COOK & CHILL

Die Zubereitung der Speisen erfolgt bei uns nach dem Cook & Chill-Verfahren.

Wie läuft Cook & Chill ab?

Cook & Chill ("Kochen und Kühlen") bezeichnet ein Verfahren, bei dem eine unmittelbare Ausgabe der Verpflegung nicht notwendig ist.

Die Speisekomponenten werden nach dem Garen möglichst schnell auf eine Temperatur unter 4 Grad gekühlt. Die gekühlte Speise kann bei ununterbrochener Kühlkette mehrere Tage gelagert werden und wird erst unmittelbar vor der Ausgabe wieder auf Verzehrtemperatur erwärmt.

Vorteile des Verfahrens
  • mehr Vielfalt
  • höhere Lebensmittelsicherheit
  • größerer Erhalt von Vitaminen, Nährstoffen und Frische
  • besserer sensorischer Eindruck
  • Verringerung von Großinvestitionen
  • die Verpflegung kann durch zentrale Produktion und zeitliche Entkopplung von Produktion und Ausgabe wesentlich wirtschaftlicher organisiert werden